Home

Freude am Lernen. Ein Leben lang.

startstartaktuellesschulelernenpersonenkontakt

Tag der offenen Tür - Schuleinschreibung

Der 2. Februar 2015 war für die angehenden Schulkinder, die im kommenden Schuljahr 2015/16 starten werden, ein bedeutender Tag. In Begleitung ihrer Eltern kamen sie alle und wurden von den Mädchen und Buben unserer Volksschule mit einem flotten Lied begrüßt.

Mitgebracht hatten sie nun ihre „offiziellen Papiere“ um sich für den „amtlichen Schulweg“ einzutragen. Ja – auch Papierkram muss erledigt werden!
Die Kinder der einzelnen Klassen hatten sich mit Gedichten von Willhelm Busch, Liedern und einer Tanzeinlage gut vorbereitet und zeigten so den Neuankömmlingen, was in ihrer Schulkarriere alles möglich ist. Sie waren mit viel Freude bei der Sache und konnten hoffentlich schon ein wenig Begeisterung für den Schulstart wecken.
Während die angehenden Schulkinder dann in die einzelnen Klassen eingeladen wurden, um dort etwas zu Basteln und zu Malen, erhielten die wartenden Eltern Informationen über das Leitbild unserer Volksschule.

„Wir wollen bei den Kindern die Freude am Lernen wecken, ihre Bereitschaft zur Leistung fördern und damit die Grundlagen für lebensbegleitendes Lernen schaffen. Wir wollen die Stärken jedes Kindes früh erkennen und es in seinem individuellen Lernprozess begleiten und unterstützen“, hebt Frau Direktor Veronika Zeiner die Schwerpunkte hervor. Weiters wurden die Lehrerinnen und Lehrer, die Nachmittagsbetreuung sowie die Kooperation mit dem Skiklub vorgestellt. Bei dieser Gelegenheit konnte auch ich als Obfrau des Elternvereins unsere Tätigkeit kurz präsentieren und im Sinne einer guten Schulpartnerschaft für eine aktive Teilnahme werben.
Ein Rundgang durch die Schule beendete dann das Programm. Wir freuen uns bereits jetzt auf den Herbst und die Kinder, die dann neu zu unserer Schulgemeinschaft stoßen werden!

* Karin Görtschacher, Obfrau Elternverein VS-BKK