Home

Freude am Lernen. Ein Leben lang.

startstartaktuellesschulelernenpersonenkontakt

Gesunde Jause

der ersten Klasse

Jedes Schuljahr veranstaltet eine Klasse die gesunde Jause für alle Schulkinder in unserer Volksschule. Heuer war die 1. Klasse am 6. November an der Reihe. Mein Bruder Maximilian Wulschnig geht in diese Klasse. Ich, Moritz Wulschnig, darf nun für seine Mitschüler und ihn diesen Bericht schreiben.

Es gab eine Menge vorzubereiten. Schließlich wollten 60 Kinder und unsere Lehrerinnen in der großen Pause satt werden! Die Kinder aus der 1. Klasse und deren Eltern (und auch Großeltern) überlegten sich, was sie gerne mitbringen möchten.

Von Apfelschnecken und Karrottenkuchen

Das Wichtigste dabei ist: Es soll etwas Gesundes zum Essen und Trinken sein! Es wurden Milchshakes mit Früchten gerührt, Obstsäfte frisch gepresst und Kompotte zubereitet. Brote mit Käse- und Topfenaufstriche wurden ausgeteilt. Sehr beliebt waren auch Gemüsestreifen mit Schnittlauchsoßen. Für die Naschkatzen gab es Vollkornschnecken, Apfel- und Karottenkuchen. Auch bei Müsli und Cornflakes konnte man sich herzhaft bedienen.

Alle Schüler der 1. Klasse waren sehr aufgeregt. Sie durften die neuen bunten Kinderschürzen anziehen und hinter den reich gedeckten Tischen auf alle Schüler warten. Wird es allen schmecken? Ist genug zu Essen da? Die große Pause verging rasch und alle Kinder wurden satt.

Danke an alle Kinder der 1. Klasse für ihre erste und so gut gelungene gesunde Jause!
 
Moritz Wulschnig, 3. Klasse